Das Dark Net. Inhalt und Zweck

Eine Analyse der Inhalte sowie Betrachtung der Nutzerinnen und Nutzer des Dark Net

Andreas Lakmann

Internet

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Das Dark Net. Inhalt und Zweck“

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1, Fachhochschule des bfi Wien GmbH (Projektmanagement und IT), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird die Funktionsweise von Dark Nets dargestellt und eine Betrachtung der Inhalte des Tor-Dark Net geboten. Des Weiteren sollen die Benutzerinnen und Benutzer des Dark Net betrachtet werden, um zu zeigen, für welche Zwecke es genutzt werden kann.

Das Internet ist Ausdruck und Antriebsmotor der Globalisierung und steht für eine schnelle und weitreichende Vernetzung der Welt. Unter Globalisierung versteht man unter anderem auch die weltweite Vernetzung hinsichtlich wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Aspekte. Dadurch hat sich auch die Art der Kommunikation weiterentwickelt. Im Jahr 2017 beträgt die Anzahl der Internetnutzerinnen und Internetnutzer weltweit circa 3,5 Milliarden. Dies entspricht nahezu der Hälfte der Weltbevölkerung. Statistiken zufolge soll bereits im Jahr 2019 die 4 Milliardengrenze erreicht werden. Das Internet, auch Clear Web, Surface Web oder Oberflächenweb genannt , macht nur einen Teil der vernetzen Welt aus. Begriffe wie Deep Web und Dark Web sind in den letzten Jahren vermehrt in den Schlagzeilen zu finden.

Spätestens seitdem das FBI (Federal Bureau of Investigation) den Drogenmarkt namens Silk Road im Dark Net schloss und damit den Drogenverkehr im sogenannten Schattennetz offen legte, ist das Dark Net vielen ein Begriff. Das Dark Net genießt allgemein einen sehr schlechten Ruf, gilt es ja als Handelsplatz für Drogen, Waffen und gefilmten Missbrauch. Somit werden dem Dark Net negative Dienste und illegale Machenschaften zugeschrieben, obwohl es ursprünglich nicht darauf ausgerichtet war, kriminelle Aktivitäten zu ermöglichen. Vielmehr sollte es dazu dienen, sichere Kommunikation für Nutzerinnen und Nutzer zu gewährleisten. Ebenso soll Journalistinnen und Journalisten eine zensurfreie Berichterstattung und somit eine freie Meinungsäußerung ermöglicht werden.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 29


Ähnliche Bücher wie „Das Dark Net. Inhalt und Zweck“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe