Englands Krone

Die britische Monarchie im Wandel der Zeit - Ein SPIEGEL-Buch

Bettina Musall Eva-Maria Schnurr

Landesgeschichte

9 Bewertungen
3.66667

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Englands Krone“

Die älteste Monarchie Europas und die Schicksale ihrer Herrscher

England gilt als älteste Monarchie Europas – und als Hort des Parlamentarismus. Die Überlebensfähigkeit der englischen Krone ist außerordentlich: In ihrer 1000-jährigen Geschichte erlebten die Herrscher und Herrscherinnen Ränkespiele und Intrigen am Hof, Glaubenskämpfe und Revolution, Liebesgeschichten mit tödlichem Ausgang, den Aufstieg zum Weltreich. Vom frühen Mittelalter bis heute haben berühmte Könige wie Wilhelm der Eroberer, Heinrich VIII. oder die Georgs aus dem Hause Hannover die Geschichte Englands geprägt; nach den Königinnen Elizabeth I. und Victoria wurden ganze Zeitalter benannt.

SPIEGEL-Autoren und Historiker liefern im vorliegenden Buch einen Einblick in die Geschichte der englischen Krone, von den Angelsachsen bis zu Königin Elizabeth II. Im Mittelpunkt stehen die sich über Jahrhunderte wandelnde Rolle der Monarchie und die zu Grunde liegenden politischen Veränderungen, die das englische Königshaus bis heute geprägt haben.

Über Bettina Musall

Bettina Musall, geboren 1956, ist seit 1985 Redakteurin beim SPIEGEL. Lange Jahre schrieb die Germanistin und Politikwissenschaftlerin für die Ressorts Politik, Gesellschaft, Sport und Kultur. Für die Reihe SPIEGEL Wissen konzipiert sie überwiegend gesellschaftspolitische Hefte, zum Beispiel zum Thema Bildung. Außerdem liefert sie für SPIEGEL Geschichte zeitgeschichtliche Beiträge. Sie ist Herausgeberin des SPIEGEL/DVA-Buchs »Englands Krone« (2015).


Verlag:

Deutsche Verlags-Anstalt

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 186

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Englands Krone“

Olaf Wrobel – 06.08.2017
Kurzweiliger Überblick.

savagecoon – 05.02.2016
Wer Klatsch und Tratsch sucht, ist hier verkehrt. Das Buch gibt einen guten Einblick in die Geschichte der britischen Monarchie, kann aber natürlich allein schon aus Platzgründen nicht allzu sehr in die Tiefe gehen.

Ähnliche Titel wie „Englands Krone“

Netzsieger testet Skoobe