Dagyab Kyabgön Rinpoche

S. E. Dagyab Kyabgön Rinpoche wurde 1940 in Minyak, Osttibet geboren und schon im Kleinkindalter als hohe Reinkarnation entdeckt. Als Kyabgön - Schutzherr - von Dagyab wurde er, wie schon seine Vorgänger seit dem 17. Jahrhundert, das geistliche und weltliche Oberhaupt der Region Dagyab in Osttibet. Rinpoche absolvierte das traditionelle Studium der buddhistischen Philosophie an der Klosteruniversität Drepung in der Nähe von Lhasa. 1959 floh er zusammen mit S.H. dem Dalai Lama nach Indien.
Nach Deutschland kam Rinpoche 1966 auf Einladung der Universität Bonn, wo er bis 2004 als Tibetologe arbeitete. Er ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern.
Erst seit 1984 wurde er auch im Westen auf Bitten vieler Buddhisten als buddhistischer Lehrer tätig. Rinpoche ist der spirituelle Leiter des Tibethaus Deutschland e.V..

Lies die eBooks von Dagyab Kyabgön Rinpoche und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Dagyab Kyabgön Rinpoche

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos