Wo die Nacht beginnt

Roman

Serie 

Serie

Deborah Harkness

SPIEGEL Bestseller Mystery & Vampire

814 Bewertungen
4.52088

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wo die Nacht beginnt“

Die größte Liebesgeschichte seit Romeo und Julia

Ihre Liebe ist stärker als jede Regel, stärker als die Zeit und das Leben selbst. Doch als Diana und Matthew im elisabethanischen London angekommen sind, werden sie auf eine harte Probe gestellt. In einer Welt der Spione und der Täuschung muss Diana einen Tutor finden, der sie in der fortgeschrittenen Hexenkunst unterweist, während Matthew unfreiwillig mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Und welche Rolle spielt der enge Kreis von Matthews Freunden, die einst die geheimnisvolle »Schule der Nacht« gründeten und ihre gemeinsame Zukunft bedrohen?

Nach ihrem großen Erfolg "Die Seelen der Nacht" ist "Wo die Nacht beginnt" Deborah Harkness' zweiter Roman.


Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 667

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Wo die Nacht beginnt“

Conny Auer – 23.11.2019
Obwohl die Bücher so lange sind war ich in 3 Tagen fertig. Einfach super

minik – 17.11.2017
Ein Buch das seine Zeit brauch, um einen zu fesseln. Wenn auch nicht spannend, aber lesenswert.

Christiane – 16.11.2017
Einfach phänomenal! Ich habe jeden Satz genossen und freue mich auf Teil 3.

sarah – 29.06.2017
Nach langem Suchen, eine Buchreihe gefunden die ich innerhalb einer Woche fertig hatte.

Sabine – 22.06.2017
ganz gut, teilweise aber sehr langatmig und übergenau sämtliche Situationen und Details beschrieben

doro – 24.10.2016
Die Geschichte an sich gefällt - nur definitiv zu lang.

Sophie – 10.05.2016
Konnte das buch einfach nicht zurseite legen! So unglaublich toll geschrieben !

Nifflords – 02.04.2016
ich finde es sogar besser wie den ersten Teil!

Leseratte – 27.03.2016
Es zieht sich, musste mich oft durchkämpfen.

Xyz – 13.03.2016
Erst in der Hälfte wurde es wieder interessant. Die vielen Abschweifungen stören den Lesefluss. Schade

Ähnliche Titel wie „Wo die Nacht beginnt“

Netzsieger testet Skoobe