Dominique Fortier

Dominique Fortier, 1972 geboren, zählt zu den wichtigsten Stimmen der franko-kanadischen Literatur. Für ihren Roman »Au péril de la mer« erhielt sie den Prix littéraire du Gouverneur Général, den höchsten Literaturpreis des Landes. »Städte aus Papier« wurde 2020 mit dem Prix Renaudot Essai ausgezeichnet. Dominique Fortier lebt in Montréal.

Entdecke die Titel von Dominique Fortier und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Dominique Fortier

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Dominique Fortier ähnlich sind

Margret Greiner

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos