Grundrechte-Report 2015

Martin Heiming Elke Steven Rolf Gössner Dr. Till Müller-Heidelberg Martin Stößel Holger Niehaus Heiner Fechner Dr. Rolf Gössner Till Müller-Heidelberg Marei Pelzer

Politik & Gesellschaft

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Grundrechte-Report 2015“

Der alternative Verfassungsschutzbericht

Der Grundrechte-Report 2015 dokumentiert in über 40 Beiträgen die Verletzung der verfassungsmäßig garantierten Grundrechte der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland im letzten Jahr und analysiert sie schonungslos.
Die Themen reichen von der Einstufung Serbiens, Mazedoniens sowie Bosnien und Herzegowinas als sichere Herkunftsländer, wodurch Asylgesuche verfolgter Roma nahezu aussichtlos werden, über die Folgenlosigkeit des Versagens der »Verfassungsschutz«-Behörden im NSU-Komplex bis hin zur strukturellen Verharmlosung rechter Gewalt.
Ein wichtiges Buch.

Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 167


Ähnliche Bücher wie „Grundrechte-Report 2015“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe