Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe wurde am 19. Januar 1809 in Boston geboren und starb unter nicht vollständig geklärten Umständen am 7. Oktober 1849 in Baltimore. Er war ein bedeutender Vertreter der amerikanischen Romantik und hatte großen Einfluss auf die Entwicklung der europäischen Literatur. Poe war ein Meister in der erzählerischen Darstellung von Horror- und Gruselelementen und trug mit seinen fantastisch-unheimlichen Erzählungen maßgeblich zur Ausprägung des Genres der Schauergeschichte bei. Mit seiner Figur des Detektivs C. Auguste Dupin begründete Poe außerdem den modernen Kriminalroman. Seine Erzählung »Der Doppelmord in der Rue Morgue« gilt als Geburtsurkunde der Detektivgeschichte in der uns heute bekannten Form.

Lies die eBooks von Edgar Allan Poe und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

498 Bücher von Edgar Allan Poe

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos