Viel Rücken. Wenig Rat.

Wie ich der Ursache meiner Schmerzen auf die Spur kam. Ein Kreuz-Krimi

Gesundheit Krankheiten

42 Bewertungen
4.1667

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Viel Rücken. Wenig Rat.“

Frederik Jötten war in den vergangenen acht Jahren bei 13 Orthopäden, fünf Radiologen und drei Physiotherapeuten. Er besitzt einen Koffer schöner Bilder von seiner intakten Wirbelsäule und einen Ordner mit falschen und nichtssagenden Befunden. Er hat bei spritzwütigen Haudegen ebenso auf der Behandlungsliege gelegen wie bei sanften Handauflegern, Chiropraktikern und Osteopathen. Er ist ein geschlagener Ermittler, der nicht aufgibt, seinen schwersten Fall zu lösen: den seines Rückenleidens. Mit zahlreichen Tipps, wie man sich schlechte Behandlung erspart.

Über Frederik Jötten

Frederik Jötten ist Biologe und Journalist. Seine Rückenschmerzen hat er durch Jahre lange Ermittlungen besiegt. Er ist immer auf der Suche nach der gesündesten Art zu leben, hält die Luft an, wenn jemand niest und deckt sich am Strand mit Bettlaken zu - um Hautkrebs abzuwenden. Er sieht sich als Vorbild der rationalen Krankheitsprävention, andere halten ihn für sozial auffällig. Ernsthaft schreibt er unter anderem für Die Zeit, NZZ am Sonntag und GEOkompakt. Außerdem ist er Autor der Gesundheitskolumne «Wir machen uns mal frei» auf Spiegel Online.


Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 162


3 Kommentare zu „Viel Rücken. Wenig Rat.“

– 11.03.2018

Amüsant, weil‘s die traurige Wahrheit ist.

Zudem ein gut recherchiertes Fachbuch zum Thema Rûcken.

– 13.06.2015

Traurig aber wahr! Habe mich selten so gut in einem Buch wiedergefunden wie in diesem Rückenkrimi. Bei der Beschreibung der Orthopäden gab es ein déjà vu nach dem nächsten, von der fehlenden Diagnose über die zwanghaften Röntgenaufnahmen bis hin zu dem Orthopäden, der die ganze Zeit anstatt mit dem Patienten

mit seinem Diktiergerät redet. Danke für dieses geteilte Leid!

– 28.02.2014

Ein bischen zu ausführlich über seine Ärzteodyssee berichtet.

Kennt ja fast jeder,der dies Buch auswählt,schon reichlich selber.

Nein- auch tüchtig bewegen und Muskeln trainieren ist nicht immer die Lösung.

Herr Jötten hatte Glück.....

Es geht auch viel schlimmer.

Ähnliche Bücher wie „Viel Rücken. Wenig Rat.“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe