Leben ohne Ende

Roman - Meisterwerke der Science Fiction

George R. Stewart

Klassische Science-Fiction

36 Bewertungen
3.6389

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Leben ohne Ende“

Das ist das Ende ...

Eine rätselhafte Viruspest greift um sich wie ein Steppenbrand und rafft weltweit die Menschen dahin. Die Ordnung bricht zusammen, es gibt keine Regierungen, keine Kommunikation, keine Infrastruktur mehr. Nur ein Prozent der Weltbevölkerung überlebt die verheerende Seuche. Die Zivilisation wird ausgelöscht. Die Übriggebliebenen müssen neue Wege des menschlichen Zusammenlebens suchen …

Über George R. Stewart

George R. Stewart wurde 1895 in Sewickley, Pennsylvania, geboren und studierte an den verschiedensten Universitäten, u.a. auch in Princeton und an der Columbia University. Er arbeitete als Sprachforscher und war Professor für Englisch an der University of California, Berkeley. Sein wohl bekanntester Roman Leben ohne Ende wurde mit dem International Fantasy Award ausgezeichnet und inspirierte Stephen King zu The Stand - Das letzte Gefecht. George R. Sterwart starb 1980.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 396


1 Kommentar zu „Leben ohne Ende“

Philipp Littmann – 16.04.2017

Wunderbar geschrieben. Man sieht eine Welt, welche hätte sein können.

Ähnliche Bücher wie „Leben ohne Ende“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe