Tod eines Künstlers - MacTavish & Scott - Die Lady Detectives von Edinburgh, Folge 3 (Ungekürzt)

Gitta Edelmann

Weitere Serienromane Spannung

8 Bewertungen
4.75

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Tod eines Künstlers - MacTavish & Scott - Die Lady Detectives von Edinburgh, Folge 3 (Ungekürzt)“

Cosy-Crime mit echt schottischem Flair und geballter Frauenpower: Die neue Serie für Fans gemütlicher Krimis!
Die junge Schottin Finola MacTavish zieht von der malerischen Isle of Skye nach Edinburgh, um dort in der Kanzlei von Anne Scott als Detektivin zu arbeiten. Gemeinsam mit dem Computergenie Lachie lösen die beiden Lady Detectives die verblüffendsten Fälle. Finola merkt dabei schnell, dass sie ein Händchen fürs Ermitteln und Beschatten hat - am liebsten in Verkleidung. Noch dazu hat sie immer die Kräutermedizin ihrer Granny zur Hand, die nicht nur bei Kopfschmerzen hilft ...
Folge 3:
Finola und Anne sind hocherfreut: Ihre Detektei entwickelt sich gut und etabliert sich immer mehr in Edinburgh. Da folgt auch schon der nächste Fall, der sie sogar persönlich betrifft: Annes guter Freund Gordon hat sich das Leben genommen. Sie ist zutiefst erschüttert. Dass der erfolgreiche, charismatische Künstler Selbstmord begangen haben soll, kann und will sie nicht glauben. Und tatsächlich fällt ihr Verdacht auf jemanden, den sie ebenfalls gut kennt - doch dann wird diese Person tot aufgefunden ... Ist Anne selbst nun etwa auch in Gefahr?

Über Gitta Edelmann

Spannung mit einem Augenzwinkern findet man nicht nur in Gitta Edelmanns zahlreichen Kurzkrimis und Kinderbüchern, sondern auch in ihrem neuen Kriminalroman "Canterbury Requiem". Derzeit lebt die Autorin in Bonn, von wo aus der Weg zu den Britischen Inseln nicht allzu weit ist.
Gitta Edelmann ist Co-Autorin eines Schreibratgebers und leitet auch Seminare für kreatives Schreiben.


Gelesen von:

Bettina Storm

Verlag:

Lübbe Audio

Veröffentlicht:

2021

Länge:

4 Std. 35 Min.

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

Hörbuch


1 Kommentar zu „Tod eines Künstlers - MacTavish & Scott - Die Lady Detectives von Edinburgh, Folge 3 (Ungekürzt)“

Adimaus1964 – 21.10.2021
Auch der 3. Teil der Serie rund um die Lady Detektives ist hörenswert. Finola und Anne sind immer noch auf der Suche nach dem Geld, das Annes Mann mitgenommen hat. Der Selbstmord eines Freundes von Anne nimmt sie sehr mit. Doch die Umstände seines Todes sind mysteriös und Anne und Finola ermitteln in diesem Fall.

Ähnliche Titel wie „Tod eines Künstlers - MacTavish & Scott - Die Lady Detectives von Edinburgh, Folge 3 (Ungekürzt)“

Netzsieger testet Skoobe