COLDTOWN – Stadt der Unsterblichkeit

»Coldtown ist mein liebstes Fantasy-Setting aller Zeiten.« John Green - Fesselnde Vampir Fantasy

Holly Black

Fantasy

40 Bewertungen
3.725

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „COLDTOWN – Stadt der Unsterblichkeit“

Coldtown ist gefährlich. Ein goldener, glamouröser Käfig für die Verdammten und all jene, die mit ihnen bis in den Tod feiern ...

Tana wacht morgens nach einer Party auf und stellt fest, dass sie eine der wenigen Überlebenden in einem Haus voller Leichen ist. In einer Welt, in der Vampire ihr Unwesen treiben, ist Tana Schreckliches gewohnt, doch normalerweise halten sich Vampire in Quarantäne-Städten auf, in den sogenannten »Coldtowns«. Tanas Ex-Freund Aidan hat die Party zwar überlebt, doch er ist mit dem Vampir-Virus infiziert, und auch Tana könnte infiziert sein. Gemeinsam mit Aidan und dem einzigen anderen Überlebenden, dem geheimnisvollen Gavriel, macht sich Tana auf ins Herz der Gefahr – nach Coldtown, um sich und die anderen zu retten ...

Ein atemberaubender Vampirroman über Rache und Schuld, Tod und Liebe, von der New-York-Times-Bestsellerautorin Holly Black!

Über Holly Black

Holly Black lebt mit ihrer Familie und vielen Tieren in New Jersey. Seit sie 2002 den Roman »Elfentochter« veröffentlichte, der von der American Library Association als »Best Book for Young Adults« ausgezeichnet wurde, lebt sie als freischaffende Autorin. Zusammen mit dem Illustrator Tony DiTerlizzi ersann und schrieb sie die Bestseller-Kinderbuchreihe »Die Spiderwick-Geheimnisse«. Holly Black schlägt die internationale Presse und ein riesiges Fanpublikum mit jedem ihrer Romanen und einem neuen Zauberkosmos in ihren Bann.


Verlag:

cbj

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 321

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „COLDTOWN – Stadt der Unsterblichkeit“

Petra – 02.01.2022
Außergewöhnlich!!

Tabea Braunwarth – 27.01.2021
Das Buch hat mich komplett mitgerissen!!

Lowi – 17.11.2020
Leider passiert es ja doch immer, man vergleicht die verschiedenen Bücher einer Autorin miteinander. Eigentlich blödsinnig weil solange die Autorin ihre eigenen Geschichten nicht duplizieren will (und ich finde kein Buch sollte kopiert werden, auch nicht von anderen Autoren) gibt es da ja nicht viel zu vergleichen. Und so ist es auch mit „Coldtown“ ein völlig neues Universum, mit anderen Dynamiken und Strukturen als, und ich werde es jetzt doch sagen, in der Elfenkronen Reihe. Und das ist auch genau richtig so. Natürlich kann man Parallelen ziehen, düstere Dystopie mit starker Heldin die auf sich allein gestellt ist. Aber trotzdem ist die Welt in „Coldtown“ eben noch noch ein bisschen gefährlicher, einsamer und dunkler. Also nichts für schwache Nerven aber durchaus lesenswert.

Ähnliche Titel wie „COLDTOWN – Stadt der Unsterblichkeit“

Netzsieger testet Skoobe