Erinnerungen eines Schwarzen Jägers

J. C. Lemovsky

Historische Romane 16. - 18. Jahrhundert

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Erinnerungen eines Schwarzen Jägers“

Im Jahr 1813 - zur Zeit der napoleonischen Besatzung - erlebt der junge Max, Sohn eines Hufschmiedes, den größten Albtraum seines Lebens. Als eine Gruppe französischer Soldaten seine Eltern ermorden, ist er gezwungen, seinen Bruder aufzusuchen. Der hatte sich Tage zuvor auf den Weg gemacht, sich dem Lützower Freikorps anzuschließen. Nach langem und beschwerlichem Weg, bei dem er die hübsche und taffe Lara kennenlernt, gelangt er schließlich zu den Lützowern - den Schwarzen Jägern - und wird eher unfreiwillig einer von ihnen. Doch sein eigentlicher Kampf beginnt nun erst. Nun muss er erstmal lernen ein Soldat zu werden. Doch er gewinnt viele Freunde - eine neue Familie - die an seiner Seite stehen im Kampf gegen Napoleon und auch an seiner Seite sterben.

Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 68

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Erinnerungen eines Schwarzen Jägers“

Netzsieger testet Skoobe