Dein ist die Lüge

Der neue Fall für Kate Burkholder. Thriller

Linda Castillo

Krimis Amerika Weitere Krimis

47 Bewertungen
4.10638

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Dein ist die Lüge“

Lügen, Korruption und tödliche Intrigen: Der 12. Band der Serie mit Polizeichefin Kate Burkholder von Bestsellerautorin Linda Castillo

Der Anruf von Adam Lengacher, einem verwitweten amischen Familienvater, erreicht Kate Burkholder mitten in einem Schneesturm. Er habe eine halb erfrorene Frau auf seinem Grundstück gefunden, sie sei eine „Englische“ und Kate solle sofort kommen. Kate erkennt die Frau sofort: Es ist Gina Colorosa, ihre Team-Partnerin von damals auf der Polizeiakademie in Columbus. Doch jetzt ist Gina auf der Flucht. Und das vor ihren eigenen Kollegen. Sie soll einen Kollegen ermordet haben. Doch Gina behauptet, diese Tat nicht begangen zu haben. Man wolle sie aus dem Weg räumen, weil sie kurz davor war, Unregelmäßigkeiten in ihrer Dienststelle aufzudecken. Je näher Kate der Wahrheit kommt, desto näher kommt den beiden Frauen auch der auf sie angesetzte Mörder.


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 258

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Dein ist die Lüge“

Anni68 – 04.12.2021
Es liest sich gut und flüssig, auch wenn ich nicht so hart sein möchte wie meine Vorrezensentin, aber was Wahres steckt drin. Das Pferd ist noch nicht Tod, aber es ist deutlich angeschlagen. Was früher nett und originell war ist bereits was ausgelutscht und der Krimi plätschert vor sich hin, in Richtung Show Down, der unausweichlich kommt. Dazwischen passiert nicht viel, was schade ist.

Kariwitch – 26.11.2021
Unerträglich selbstgerechte, moralinsaure, permanent vor sich hin lamentierende Protagonistin…weitestgehend handlungsbefreit…die ersten Bände waren noch ganz ok, aber inzwischen reitet die Autorin ein totes Pferd

hirly – 22.11.2021
Man freut sich auf ihre Bücher

Ähnliche Titel wie „Dein ist die Lüge“

Netzsieger testet Skoobe