Fürstenkrone 224 – Adelsroman

Die richtige Frau für Prinz Erik

Serie 

Serie

Marianne Schwarz

Empfehlungen Serienromane Romantik Fürstenkrone

1 Bewertung
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Fürstenkrone 224 – Adelsroman“

Romane aus dem Hochadel, die die Herzen der Leserinnen höherschlagen lassen. Wer möchte nicht wissen, welche geheimen Wünsche die Adelswelt bewegen? Die Leserschaft ist fasziniert und genießt "diese" Wirklichkeit.

Eine Staubwolke hinter sich her ziehend, näherte sich dem Grünen Hügel, wie man den Schlossberg nannte, auf der Landstraße ein offenes, leuchtend rotes Auto. Zwei junge Männer saßen darin, salopp gekleidet und offensichtlich höchst vergnügt, denn ihr Gelächter übertönte oft die in voller Lautstärke aus dem Radio kommende Schlagermusik. Es waren die beiden Prinzen von Hohenburg. »Da liegt es, das Schloss unserer Väter«, sagte Prinz Erik Alexander, der Jüngere von ihnen. »Gigantisch und verstaubt, prunkvoll und ungemütlich, ein drückendes Erbe aus vergangenen Tagen.« »Du solltest nicht so sprechen«, tadelte Prinz Frank Ferdinand, der am Steuer saß und den Wagen in zügiger Fahrt über die kurvenreiche Straße lenkte. Er war mit seinen fünfundzwanzig Jahren der ältere Sohn des Königs Hubertus von Hohenburg und trug damit den Titel Kronprinz. Die Hohenburger hatten durch Generationen hindurch an der Spitze des Staates gestanden. Mit entsprechender Aufmerksamkeit verfolgte man in der Öffentlichkeit auch das Leben der jungen Prinzen. Prinz Erik Alexander klopfte dem älteren Bruder begütigend auf die Schulter. »Sei nicht böse, Frank«, sagte er. »Ich weiß, dass du Schloss Hohenburg, den Stammsitz unserer Familie, wesentlich mehr liebst als ich. Du bist traditionsbewusster. Welch ein Glück, denn immerhin wirst du hier ja mal Schlossherr sein. Du wirst eine prächtige Figur dabei machen, da bin ich ganz sicher. Aber sag mal, Frank, hast du eine Ahnung, warum Mutter uns gerade heute so dringend zu sehen wünscht? Das ist doch ganz gegen die sonstige Gewohnheit.«

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 76

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Fürstenkrone 224 – Adelsroman“

Netzsieger testet Skoobe