Michael Pauen

Michael Pauen, geboren 1956, studierte Philosophie in Marburg, Frankfurt am Main und Hamburg. Nach der Habilitation 1995 war er Professor für Philosophie an der Universität Magdeburg und lehrt nun am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin, wo er auch Sprecher der Berlin School of Mind and Brain ist. Im S. Fischer Verlag hat er veröffentlicht ›Illusion Freiheit? Mögliche und unmögliche Konsequenzen der Hirnforschung‹ (2004), ›Grundprobleme der Philosophie des Geistes. Eine Einführung‹ (2005) sowie zuletzt gemeinsam mit Harald Welzer ›Autonomie. Eine Verteidigung‹ (2015).

Entdecke die Titel von Michael Pauen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

7 Bücher von Michael Pauen

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Michael Pauen ähnlich sind

Ludger Tebartz van Elst Thomas Fuchs Tilman Wetterling

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos