Ein Blumengruß

Ein Blumengruß von der anderen Seite der gereinigten Schwelle der Hoffnung. Eine Antwort auf die Kritik des Papstes Johannes Paul II am Buddhismus

null

Buddhismus Christentum

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Ein Blumengruß“

Das vorliegende Buch von Thinley Norbu ist eine Antwort auf die oft unsachliche Kritik am Buddhismus von Papst Johannes Paul II in dessen Buch „Die Schwelle der Hoffnung überschreiten“ (1994). „Der Papst ist wie ein Vorsitzender bei der Olympiade, der den Christen eine Goldmedaille gibt, dem Judentum eine Silbermedaille und dem Islam eine Bronzemedaille. Der Buddhismus wird disqualifiziert.“

Da sich Vorbehalte gegenüber dem Buddhismus bis heute noch erhalten haben, hält der Verlag Manjughosha Edition es für sinnvoll, diesen Text aus dem letzten Jahrhundert erstmals in deutscher Sprache zu veröffentlichen. Denn letztlich kann nur das Aufzeigen und Widerlegen von Vorurteilen den Boden für zukünftige Offenheit und Kooperation bereiten.

Verlag:

Manjughosha Edition

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 98


Ähnliche Bücher wie „Ein Blumengruß“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe