Ralf Nestmeyer

Ralf Nestmeyer (Jahrgang 1964) ist Historiker und lebt als freier Autor in Nürnberg. Er war von 2018 bis 2022 Vizepräsident des deutschen PEN-Zentrums und ist Gründungsmitglied und war Board-Member von PEN Berlin. Als Schriftsteller und Reisejournalist hat er nicht nur Kriminalromane („Roter Lavendel“, "Die Toten vom Mont Ventoux", "Späte Rache im Luberon“, „Glutroter Luberon“) geschrieben, sondern auch zahlreiche Reiseführer (Michael-Müller-Verlag).

Entdecke die Titel von Ralf Nestmeyer und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

9 Bücher von Ralf Nestmeyer

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Ralf Nestmeyer ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos