Jack Carter ist unsterblich

Roman | Eine abgedrehte Superhelden-Story voller Sarkasmus und Tiefgang

Rebekka Derksen

Humoristische Literatur

7 Bewertungen
3.42857

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Jack Carter ist unsterblich“

Vorhang auf für Jack Carter, New Yorks einziges unsterbliches Arschloch! »›Ist es Ihnen peinlich, Gefühle für sie zu empfinden?‹›Wenn ich Schmetterlinge im Bauch haben will, esse ich welche.‹«Wer sich vom Hochhaus stürzt, stirbt. Jack aber nicht. Stattdessen muss er zur Therapie und dort in 48 Sitzungen erklären, was eigentlich sein Problem mit dem Leben ist. Und warum er versucht, seine Unsterblichkeit, das Verhältnis zu seiner Ex-Freundin und die geheime Militärorganisation, die ihn zum Superhelden ausbilden möchte, zu ignorieren.»Mich [hat] diese doch eher ungewöhnliche Art der Geschichte von Anfang an fasziniert und du hast mit Jack Carter einen meiner Lieblingscharaktere erschaffen. Die Mischung zwischen Sarkasmus, trauriger Realität und Superheldenschwachsinn war genau richtig.« (Leserstimme auf Wattpad, MafiaBoss007)Eine abgedrehte Superhelden-Wattpad-Story voller Sarkasmus und Tiefgang für alle, die »Deadpool« liebenWattpad verbindet eine Gemeinschaft von rund 90 Millionen Leser:innen und Autor:innen durch die Macht der Geschichte und ist damit weltweit die größte Social Reading-Plattform. Bei Wattpad@Piper erscheinen nun die größten Erfolge in überarbeiteter Version als Buch und als E-Book: Stoffe, die bereits hunderttausende von Leser:innen begeistert haben, durch ihren besonderen Stil beeindrucken und sich mit den Themen beschäftigen, die junge Leser:innen wirklich bewegen!

Verlag:

Wattpad@Piper

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 286

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Jack Carter ist unsterblich“

joma – 14.09.2022
Die Idee der Geschichte hat mir zunächst ganz gut gefallen, aber das Buch verliert sich dann in ständigen Wiederholungen, den immer gleichen Redewendungen (Hey Babe) und langweilt zunehmend. Die Reduzierung des Protagonisten auf f**** und saufen, die ewig einfallslose Psychotherapeutin (als Supermodel?), verkorkste Gestalten überall… 24 Sitzungen hätten absolut gereicht.

Ähnliche Titel wie „Jack Carter ist unsterblich“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe