Die Gabe der Könige

Roman

 

Serie

Books of Thrones Fantasy

85 Bewertungen
4.61176

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Gabe der Könige“

Er dient seinem König bis in den Tod – ein Meisterwerk voll Magie, Spannung und Emotionen.

Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss – seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen?



Dieses Buch ist bereits unter dem Titel »Der Adept des Assassinen« im Bastei-Lübbe Verlag erschienen und unter dem Titel »Der Weitseher« im Heyne Verlag

Über Robin Hobb

Robin Hobb wurde in Kalifornien geboren, zog jedoch mit neun Jahren nach Alaska. Nach ihrer Hochzeit zog sie mit ihrem Mann nach Kodiak, einer kleinen Insel an der Küste Alaskas. Im selben Jahr veröffentlichte sie ihre erste Kurzgeschichte. Seither war sie mit ihren Storys an zahlreichen preisgekrönten Anthologien beteiligt. Mit »Die Gabe der Könige«, dem Auftakt ihrer Serie um Fitz Chivalric Weitseher, gelang ihr der Durchbruch auf dem internationalen Fantasy-Markt. Ihre Bücher wurden seither millionenfach verkauft und sind Dauergäste auf der New-York-Times-Bestsellerliste. Robin Hobb hat vier Kinder und lebt heute in Tacoma, Washington.


Verlag:

Penhaligon Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 465


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

4 Kommentare zu „Die Gabe der Könige“

– 20.06.2019

Bin in der Story vollkommen abgetaucht. Ich habe schon lange nicht mehr so etwas großartiges gelesen.

– 05.05.2018

wahnsinn. konnte es nicht aus der hand legen. ein traum von fantasy. danke! bitte bitte mehr davon!!

– 11.03.2018
– 07.03.2018

zu langatmig und durch die erzählweise in der dritten Person kann man sich nicht mit dem Charakter identifizieren.

Ähnliche Bücher wie „Die Gabe der Könige“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe