Ziffernnoten und ihre Alternativen

Pädagogik

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Ziffernnoten und ihre Alternativen“

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Bewertungsmethoden, Noten, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Bereits seit den siebziger Jahren wird in Deutschland über die Notengebung in den Schulen diskutiert. Es wurden zahlreiche alternative Formen der Leistungsbewertung entwickelt und grade auch in der Reformpädagogik angewandt. Auslöser für diese lang anhaltende Diskussion war die Veröffentlichung von Ingenkamps Buch „Die Fragwürdigkeit der Zensurengebung“ im Jahre 1971.
In der folgenden Ausarbeitung werde ich mich zunächst mit den Wünschen und Anregungen der Schüler und Eltern in Bezug auf Zeugnisse beschäftigen und diese vorstellen. Im Anschluss werden die Schwachpunkte der Ziffernnoten in der Schule dargestellt und diskutieren. Danach stelle ich verschiedene Alternativen zur Leistungsbewertung vor, die in den letzten Jahrzehnten immer mehr Einzug in die deutschen Schulen gefunden haben. Die Ausarbeitung werde ich mit einem kurzen,
kritischen Fazit schließen.[...]

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 8


Ähnliche Bücher wie „Ziffernnoten und ihre Alternativen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe