Die Gründe und der Prozess der Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung

Tatjana Müller

Erwachsenenbildung

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Die Gründe und der Prozess der Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung“

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 1,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff der „Qualität“ spielt in vielerlei Bereichen unserer Gesellschaft eine bedeutende Rolle. Dies gilt vor allem für den Bildungsbereich, der im Zuge des derzeitigen Strukturwandels zur Wissensgesellschaft einen großen Bedeutungszuwachs gewonnen hat. Durch das nationale Streben nach mehr Exzellenz und Wettbewerbsfähigkeit ist Qualität zu einer „Chiffre für Erfolge und Drangsale des deutschen Bildungsstandorts geworden“. Dabei hat sich das Qualitätsverständnis im Laufe der Zeit verändert. Im Gegensatz zur ursprünglichen Auffassung von Qualität, die stark ergebnisorientiert war, entwickelt sich Qualität heute prozessorientiert. Somit geht die Gesamtheit der Prozessabläufe in die Qualitätsbeurteilung mit ein.

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Gründen sowie dem Prozess der Liquiditätsentwicklung in der Weiterbildung. Seit Anfang der 1990er Jahre ist der Qualitätsbegriff zu einer zentralen Vokabel in der Weiterbildung geworden. Unter den Begriffen der Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements traten Fragen nach den organisatorischen Bedingungen und Verfahren zur Planung, Steuerung, Kontrolle und Verwaltung der Durchführung von Weiterbildung in den Fokus. Welchen Nutzen hat nun die Qualitätsentwicklung für Weiterbildungsorganisationen? Wie entwickelt sich Qualität? Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, diese Fragestellungen im Hinblick auf die These, dass Qualitätsentwicklung die Prozesse und Abläufe in Organisationen verbessert, zu erörtern.

Im nächsten Kapitel wird präzise auf das Thema „Qualität in der Weiterbildung“ eingegangen. Das Kapitel liefert einen Überblick über wichtige Grundbegriffe. Es werden hierbei unterschiedliche Definitionen und Ansichten von „Qualität“ in den Blick genommen. Es wird erläutert, welche besondere Bewandtnis die Qualität in der Weiterbildung hat.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 18


Ähnliche Bücher wie „Die Gründe und der Prozess der Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe