Du nanntest mich Teufelskind

Wie mir meine sadistische Mutter meine Kindheit stahl

Victoria Spry

Skoobe-Leser-Lieblinge 2016 Erfahrungsberichte

506 Bewertungen
4.60474

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Du nanntest mich Teufelskind“

Als Baby wird die kleine Victoria adoptiert, doch schon sehr früh zeigt sich, dass ihre Adoptivmutter Victoria und ihre Geschwister tyrannisiert und quält. Sie schlägt sie brutal, würgt die Kleinen aus purer Freude und lässt sie hungern. Victoria wird dringend benötigte medizinische Versorgung verweigert, und sie muss teilweise wochenlang eingesperrt auf dem Dachboden verharren. Es ist die pure Hölle und erst nach 18 Jahren gelingt es Victoria sich aus den Fängen ihrer sadistischen Adoptivmutter zu befreien.


Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 297


72 Kommentare zu „Du nanntest mich Teufelskind“

M ß Margot Bergd Margot Berger Margot Berger – 12.06.2020

Ein unglaublicher, unfassbarer Bericht,dieses Kind und seine Pflegegeschwister sind durch die Hölle gegangen.Es kostet Kraft dieses Buch zu lesen.

Evi H. – 18.01.2020

authentisch, erschreckend, furchtbar, Mutig, ...

Diana Nancy – 04.12.2019

Super gutes Buch, kann sehr gut mitfühlen... kenne aus eigener Erfahrung ähnliche schreckliche Situationen. Höchsten Respekt, und stolz dir/ euch gegenüber!

Martina – 28.11.2019

Dieses Buch erforderte meine ganze Kraft, es zu Ende zu lesen. Fassungslosigkeit, Wut, Trauer und Stolz

Beame – 01.09.2019

Eine schreckliche Geschichte die wahrscheinlich tagtäglich überall noch passiert. Hoffentlich lernen wir alle daraus und können manches verhindern. Der Autorin wünsche ich weiterhin viel Kraft und dass sie nur noch Gutes von den Menschen erfährt.

Ähnliche Bücher wie „Du nanntest mich Teufelskind“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe